Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten!

 

 

in der besonderen Situation, in der wir uns durch die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) derzeit alle befinden, möchten wir sie darüber informieren, dass wir Ihnen selbstverständlich weiterhin für die Behandlung akuter Krankheitsbilder zur Verfügung stehen. 

 

Planbare Untersuchungen wie Gesundheitsuntersuchungen (GU/HKV), Krebsvorsorgeuntersuchungen (KV), Hautkrebsscreenings (HKS), sportmedizinische Untersuchungen, routinemäßige Ultraschallkontrollen der Bauchorgane und/oder der Schilddrüse, sowie sportmedizinische Untersuchungen und Führerscheintauglichkeitsuntersuchungen werden zum aktuellen Zeitpunkt nicht durchgeführt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Dokumentationen im Rahmen von Disease-Management-Programmen (DMP) fallen ebenfalls unter diese Regelung, können jedoch teilweise auch telefonisch erhoben werden.

 

Zur Erkrankung COVID-19 finden Sie alle notwendigen Informationen auf der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (https://www.kvwl.de/arzt/kv_dienste/info/berichte/dok/2020_01_28.htm), sowie auf den Seiten des Robert-Koch-Institutes (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html).

Da sich die aktuelle Lage täglich verändert, raten wir dringend sich über die o.g. Informationsquellen auf dem Laufenden zu halten, und somit sich und andere vor den Auswirkungen einer Erkrankung zu schützen.

 

Herzlichst Ihr Praxisteam

 

 


 

 

Die Praxis ist in den folgenden Zeiten geschlossen:

 

 Sommer: 29.06. - 17.07.2020

 Herbst:   12.10. - 16.10.2020

Weihnachten: 28. - 30.12.2020

 

 

 Folgende Praxen übernehmen die Praxisvertretung:

 

Dr. Solle/ Dr. Nowak

Edmund-Weber-Str. 165

44651 Herne

02325-32203

 

Dres. Rösener

Edmund-Weber-Str. 187

44651 Herne

02325-32203

 

Dr. Kwiring

Melanchthonstr. 7

44649 Herne

02325-70146

 

Dr. Dridger

Unser-Fritz-Str. 156

44653 Herne

02325-51226

 

 

 

 

 

ÄNDERUNG DER SPRECHSTUNDENZEITEN

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

 

Um Ihnen kürzere Wartezeiten zu ermöglichen, und um unsere Praxisabläufe zu verbessern, führen wir ab dem 02.01.2020 eine separate Akutsprechstunde neben einer Terminsprechstunde ein.

Bitte melden sie sich bei einer akuten Erkrankung bzw. bei Beschwerden in jedem Fall telefonisch oder persönlich bis 09.00 Uhr vormittags bzw. 15.00 Uhr nachmittags an. 

So können für Sie unnötige Wartezeiten vermieden werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und ihre Mithilfe!

 

Ihr Praxisteam